Direkt zum Inhalt

Jugendförderkonzept 2018

Förderung

Hier finden Sie unser aktuelles Jugendförderkonzept.

 

Herzstück des Jugendförderkonzepts ist eine Verbesserung der mannschaftsbezogenen Förderung: Der Tennis-Club Bad Homburg übernimmt für alle Kinder und Jugendlichen, die in einer 1. Mannschaft der Altersklassen U 10 bis U 18 spielen, die Kosten für ein Mannschaftstraining von 90 Minuten pro Woche übernehmen, und zwar im Sommer wie im Winter.

 

Die gezielte und nachhaltige Jugendförderung ist ein zentrales Element in der Gesamtstrategie des Vorstands, den Tennis-Club weiter zu entwickeln und zu verbessern und für die Zukunft gut aufzustellen. Wir möchten junge Menschen für den Tennissport begeistern, ihnen exzellente Rahmenbedingungen für ihre sportliche Weiterentwicklung bieten und sie in unseren Tennis-Club stärker einbinden – in sportlicher Hinsicht wie auch im Hinblick auf Geselligkeit und Clubleben. Wir möchten noch mehr am Tennissport interessierte und begabte Kinder und Jugendliche aus Bad Homburg und dem Umkreis gewinnen, mit ihnen unsere Jugendmannschaften vervollständigen und verstärken und die Jugendlichen nach und nach an die Herren- und Damenmannschaften heranführen und so perspektivisch leistungsstarke Herren- und Damenmannschaften mit möglichst vielen „Eigengewächsen“ schaffen. Wir sind überzeugt davon, dass die verbesserte mannschaftsbezogene Förderung ein Schritt in die richtige Richtung ist und den Tennis-Club Bad Homburg zu einer besonders attraktiven Adresse für begabte und tennisbegeisterte Kinder und Jugendliche aus dem Hochtaunuskreis macht.   

Color Schemes

Theme Layout