Direkt zum Inhalt

Damen-Hessenligamannschaft verliert auswärts gegen TEVC Kronberg 3:6

13/07/2019

Damen-Hessenligamannschaft verliert auswärts gegen TEVC Kronberg 3:6

Am Samstag, den 13. Juli 2019 trat unsere Damen-Hessenligamannschaft als Tabellenachter beim ungeschlagenen Tabellendritten TEVC Kronberg an. Dort verlor das Team mit 3:6 das dritte Mal in Folge. 

Nach den ersten drei Einzeln lag unser Team mit 1:2 zurück. Unsere Nummer 2 Jennifer Link hatte gegen die Engländerin Emily Appleton keine Chance und verlor 0:6 und 0:6. An Nummer 6 verlor Mannschaftsführerin Lara Scholtze, die im Einzel  gegen den Wiesbadener THC punkten konnte und gegen Tennis 65 Eschborn nur im Doppel eingesetzt wurde, gegen Sophie Clößner mit 2:6 und 2:6. Lediglich unsere Nummer 4 Alexandra Bezmenov konnte sich gegen Kim-Michaela Zahraj mit 6:2 und 6:1 durchsetzen. In der zweiten Einzelrunde gab es glatte Niederlagen für unsere Nummer 1 Hannah Nagel gegen die Hessenmeisterin Nina Alibalic aus Kroatien (3:6 und 2:6) und für unsere Nummer 3 Theresa Kleinsteuber gegen Carina Sommer (2:6 und 2:6). Punkten konnte dagegen an Nummer 5 die im ersten Spiel gegen den Wiesbadener THC nicht im Einzel eingesetzte Michelle van Lier gegen Cora Stefanie Barber mit 3:6, 6:7 und  6:3; Michelle ist damit als einzige Spielerin unserer Mannschaft im Einzel noch ungeschlagen. 

Mit einem 2:4-Rückstand gingen unsere Damen sonach in die Doppel. Im 1. Doppel verloren Hannah Nagel und Jennifer Rink mit 2:6 und 6:7 gegen Nina Alibalic/Emily Appleton. Die beiden weiteren Doppel wurden im Match-Tiebreak entschieden. Unser 2. Doppel mit Lili Minich und Alexandra Bezmenov gewann gegen Kim-Michaela Zahraj/Cora Stefanie Barber mit 2:6, 6:2 und 11:9. Unser 3. Doppel mit Michelle van Lier und Lara Scholtze unterlag Carina Sommer/Sophie Clößner mit 0:6, 6:2 und 5:10. 

Nach dieser dritten Niederlage in Folge und unter Berücksichtigung der Spielergebnisse vom 14. Juli 2019 (an dem unser Team spielfrei war) belegt unsere Damen-Hessenliagamannschaft hinter den ungeschlagenen Teams von Tennis 65 Eschborn (8:0 Punkte) und TEVC Kronberg (6:0 Punkte), Eintracht Frankfurt (6:2 Punkte), Wiesbadener THC (4:2 Punkte), TC Olympia Lorsch (4:4 Punkte), Marburger TC (2:4 Punkte) und THC Hanau (2:6 Punkte) mit 0:6 Punkten den vorletzten Tabellenplatz vor dem TC Seeheim (0:8 Punkte). 

Am Samstag, den 20. Juli 2019 bestreitet unserer Damen-Hessenligamannschaft um 10:00 Uhr ihr Heimspiel gegen den Tabellensechsten Marburger TC. Am darauffolgenden Sonntag, den 21. Juli 2019 um 10:00 Uhr spielt das Team dann auswärts gegen den Tabellensiebten THC Hanau. 

 

Color Schemes

Theme Layout