Tennis Club Bad Homburg

Nachrichten

Emilia Brune wurde am vergangenen Wochenende in Essen deutsche Vizemeisterin. Im Finale unterlag sie am Samstag der Topgesetzten Ida Wobker vom Osnabrücker TC mit 3:6 2:6. Zuvor hatte sie ihre drei Gruppenspiele gegen Selma Hohmann (TuS Neunkirchen), Lena Tobel (TC Blau-Weiß Berlin) und Aminah Mhana (Braunschweiger THC) glatt in zwei Sätzen gewonnen und war damit ins Viertelfinale eingezogen. Dort setzte sich Emilia gegen ihre Doppelpartnerin Emma Glaser vom TC Markwasen Reutlingen mit 6:3 7:5 durch. Im Doppel hatten die Beiden gemeinsam im Halbfinale gegen die topgesetzte Paarung denkbar knapp mit 6:4 2:6 8:10 verloren. Im Einzelhalbfinale hingegen setzte sich Emilia nach einem dramatischen Matchverlauf und fast drei Stunden Spielzeit gegen ihre Klassenkameradin Amy Waschulewski vom Andernacher TC mit 7:5 4:6 und 7:5 durch und freute sich am Ende einer intensiven Woche über den 2. Platz

Herzlichen Glückwunsch!