Direkt zum Inhalt

Sportlerehrung durch die Stadt Bad Homburg v. d. Höhe am 22. März 2019

22/03/2019

Sportlerehrung durch die Stadt Bad Homburg v. d. Höhe am 22. März 2019

Am 22. März 2019 hatte die Stadt Bad Homburg zur Sportlerehrung für das Jahr 2018 geladen. In diesem Jahr fand die Veranstaltung im Kurhaus statt. Unser Oberbürgermeister und Vorstandsmitglied unseres Vereins Alexander Hetjes und unser Kämmerer Bürgermeister Meinhard Matern nahmen gemeinsam mit der gewohnten Routine die Ehrungen vor. Anschließend gab es noch ein geselliges Beisammensein bei Getränken und leckeren Speisen vom Buffet. 

 

Vom TC Bad Homburg wurden unser Herren-Regionalligaspieler Kai Wehnelt und die Herren 30-Hessenligamannschaft geehrt. Kai Wehnelt gewann im Jahr 2018 die Hessischen Hallenmeisterschaften der Aktiven - diesen Titel hat er im Februar 2019 verteidigen können. Daneben erreichte Kai bei den Hessischen Freiluftmeisterschaften der Aktiven das zweite Mal in Folge das Finale. Die Herren 30-Hessenligamannschaft konnte im Jahr 2018 das zweite Mal in Folge den Hessenmeistertitel gewinnen und trat im August 2018 - anders als im Vorjahr - zum Aufstiegsspiel an. Beim saarländischen Meister TC Schmelz gab es einen verdienten, wenngleich knappen Sieg, so dass die Mannschaft in die Regionalliga Südwest, die zweithöchste deutsche Spielklasse bei den „Jungsenioren“, aufstieg. Geehrt wurden folgende Mannschaftsmitglieder: Rainer Schüttler, Lars Pörschke, Daniel Jung, Tobias Kiessling, Aljosha Thron, Guido Tröster, Andrey Rybalko, Mannschaftsführer Thomas Vennemann, Dr. Michael Faller und Christian Faller. 

 

Wir freuen uns auf eine spannende Saison 2019 mit der Herren-Regionalligamannschaft und der Herren 30-Regionalligamannschaft.    

 

Color Schemes

Theme Layout