Direkt zum Inhalt

Jugendkreismeisterschaften des Tenniskreises Hochtaunus/Wetterau

30/07/2021

Jugendkreismeisterschaften des Tenniskreises Hochtaunus/Wetterau

In der Zeit vom 26. bis 30. Juli 2021 fanden auf der Tennisanlage des Ober-Mörler TC die diesjährigen Jugendkreismeisterschaften des Tenniskreises Hochtaunus/Wetterau statt. 

Die erfreuliche Bilanz: Unsere jugendlichen errangen dreimal den 1., viermal den 2. und zweimal den 3. Platz.   

Bei den Juniorinnen U 12 erreichte Emily Vennemann das Finale und Lucia Ding das halbfinale. Bei den Juniorinnen U 14 sprang für Amelie Kassow ein Platz im Halbfinale heraus, und bei den Juniorinnen U 16 setzte sich Laura Brüggemann im Finale durch. 

Der Wettbewerb der Junioren U 10 wurde im Gruppenmodus, und nicht im k.o.-System ausgetragen. Hier errang Niklas Vennemann mit vier Siegen den 1. Platz. Bei den Junioren U 13 gab sich Maximilian Faller erst im Finale geschlagen; dasselbe gilt für die Junioren U 14 für Kian Ape. 

Bei den Junioren U 16 kam es zu einem Doppelerfolg: Im Finale setzte sich Matteo Brune mit 10:8 um Match-Tiebreak gegen Max Kassow durch.  

 

Color Schemes

Theme Layout