Direkt zum Inhalt

Damen-Hessenligamannschaft gewinnt beim Tabellenzweiten TEVC Kronberg 6:3!

Michéle Tongers, Mannschaftsführerin Hannah Nagel, Gina Feistel, Pauline Greta Bruns, Kathleen Kanev, Alexandra Bezmenov, Ekatarina Makarov und Lili Minich (v. l.)
04/08/2021

Damen-Hessenligamannschaft gewinnt beim Tabellenzweiten TEVC Kronberg 6:3!

Am 04. August 2021 um 10:00 Uhr kam es in der Damen-Hessenliga zum großen Showdown: Unser Team musste sich als Tabellenführer auswärts beim Tabellenzweiten TEVC Kronberg stellen.  

Wie immer, wenn es um die inoffizielle „Taunus-Meisterschaft“ zwischen diesen beiden Clubs geht, war es ein enges Match. Nach den ersten drei Einzeln lagen unsere Damen mit 2:1 in Führung. An Nummer 6 ließ unsere U 18-Hessenmeisterin Gina Feistel ihrer Gegenerin Sophie Clößner mit 1:6 und 0:6 nicht die geringste Chance. Ebenfalls glatt konnte sich unsere Mannschaftsführerin Hannah Nagel an Nummer 4 mit 6:0 und 6:3 gegen die Schwedin Izabelle Persson durchsetzen. An Nummer 2 musste sich unsere Hessenmeisterin der Aktiven Kathleen Kanev etwas überraschend, aber denkbar knapp mit 2:6, 6:4 und 7:10 im Match-Tiebreak gegen Cora Stefanie Barber geschlagen geben.

In der zweiten Einzelrunde ging es noch knapper zu als in der ersten Runde: Im Spitzeneinzel trat unser russischer Neuzugang Ekatarina Makarova zu ihrer Premiere für den TC Bad Homburg gegen die Hessenmeisterin der Aktiven aus dem Jahr 2019, die Kroatin Nina Alibalic, an. Ein faszinierendes Match: Nina Alibalic machte mächtig Druck, aber Ekatarina Makarova hielt ihn aus, spielte sehr klug und variabel und konnte sich am Ende mit 7:6 und 6:3 durchsetzen. An Nummer 3 brach Michéle Tongers nach starkem, mit 6:1 gewonnenen ersten Satz gegen die Schwedin Fanny Norin mit 2:6 im zweiten Satz und 4:10 im Match-Tiebreak ein. Eine epische Schacht lieferten sich an Nummer 5 unsere U 16-Vize-Hessenmeisterin Pauline Greta Bruns und Carina Sommer: 2:6, 7:5 und 10:6 im Match-Tiebreak hieß es am Ende für Pauline Greta Bruns. Eine phantastische Leistung von Pauline, die nach ihrer schweren Verletzung im Vorjahr in 2021 wieder zurückgekommen ist – jeder hat ihr diesen hart umkämpften Sieg gegönnt. Und so ging es mit einem komfortablen 4:2 in die Doppelrunde.  

In den Doppeln setzten wir für den zum Sieg benötigten 5. Matchpunkt auf unser bärenstarkes 3. Doppel Hannah Nagel und Gina Feistel, während der TEVC Kronberg eine 7er-Aufstellung aufbot. Hannah und Gina mussten sich mit den Schwedinnen Fanny Norin und Izabelle Persson auseinandersetzen. Bravourös lösten Hannah und Gina diese Aufgabe mit einem deutlichen 6:2 und 6:1 und fuhren so den entscheidenden 5. Matchpunkt ein. Die beiden anderen Doppel - obwohl für den weiteren Ausgang der Begegnung bedeutungslos - waren gleichwohl hart umkämpft und wurden jeweils im Match-Tiebreak entschieden. Das 1. Doppel gewannen Ekatarina Makarova und Kathleen Kanev mit 4:6, 6:2 und 10:7 gegen Cora Stefanie Barber/Carina Sommer. Das 2. Doppel mit Michéle Tongers und Pauline Greta Bruns gegen Nina/Alibalic/Sophie Clößner ging trotz einer 7:6 und 4:0-Führung mit 7:6, 4:6 und 3:10 verloren, so dass am Ende ein 6:3-Sieg verbucht werden konnte.

Nach dem 6. Spieltag belegt unser Team mit 6 Siegen und einer beeindruckenden Matchpunkte-Bilanz von 41:13 unangefochten den 1. Tabellenplatz, gefolgt vom Tabellenzweiten TC Bad Vilbel II (5 Siege und 1 Niederlage, 32:22 Matchpunkte), vom Tabellendritten TEVC Kronberg mit 5 Siegen und 2 Niederlagen, vom Tabellenvierten Wiesbadener THC mit 4 Siegen und 2 Niederlagen, dem Tabellenfünften Marburger TC mit 3 Siegen und 4 Niederlagen, dem Tabellensechsten Eintracht Frankfurt und dem Tabellensiebten SC SaFo Frankfurt mit jeweils 2 Siegen und 4 Niederlagen, dem Tabellenachten THC Hanau mit 1 Sieg und 5 Niederlagen und dem sieglosen Tabellenschlusslicht TC Schwalbach.  

Am Samstag, den 07. August 2021 um 10:00 Uhr spielen unsere Damen gegen den Tabellenzweiten TC Bad Vilbel II, und am Sonntag, den 08. August 2021 um 10:00 Uhr gegen den Tabellensiebten SC SaFo Frankfurt auf unserer Clubanlage im Herzen des Bad Homburger Kurparks.  

 

 

Color Schemes

Theme Layout