Tennis Club Bad Homburg

Nachrichten

Nach 2023 gewinnt Neo Niedner auch die Hessenmeisterschaften Herren Sommer 2024. Die diesjährigen Meisterschaften fanden vom 31.05. – 02.06.2024 auf der Anlage der Frankfurter Eintracht statt.

Am ersten Tag bezwang Neo in Runde 1. Jan-Henrik Paul vom SC Frankfurt 1880 mit 6:2 6:1 und anschließend seinen Mannschaftskameraden Aryan Saleh auch vom TC Bad Homburg mit 6:3 6:1.

Am zweiten Tag konnte sich Neo, an Position 5 gesetzt, gegen den an Nummer 1 gesetzten Vincent Marysko von TC RW Sprendlingen mit 6:4 6:2 durchsetzen. Im zweiten Match des Tages gegen den an 4 gesetzten Niklas Schell vom TC Bad Vilbel , würde es sehr spannend und erst der dritte Satz brachte die Entscheidung zu Gunsten von Neo mit 6:4 3:6 6:3.

Im Finale am Sonntag bei Stand von 6:0 1:0 für Neo, musste der an 3 gesetzte Christian Djonov vom TC RW Sprendlingen, den zuvor absolvierten vier Matches, von denen 2 Matches jeweils über drei hart umkämpfte Sätze gingen, Tribut zollen und verletzungsbedingt aufgeben.

Herzlichen Glückwunsch Neo Niedner zum Hessenmeistertitel und zur erfolgreichen Titelverteidigung.